Meine Leidenschaft für die Malerei

 

   
 

Persönliches Motto:

"Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden."

FRANZ KAFKA

 

   

Geboren in Nürnberg
Lebt und arbeitet in Nürnberg
Freischaffend tätig seit 2013

Mitglied im Bund Fränkischer Künstler

Seit über 10 Jahren beschäftige ich mit der Maltechnik der alten Meister. Diese Malart erfordert viel Geduld und Muße.
Es ist mir ein Anliegen, in meinen Bildern Positives auszudrücken. Ich zeige die Schönheit der Natur in ihrer unendlichen Vielfalt, bilde alte, beeindruckende Handwerkskunst ab...
Viele Gemälde erzählen eine kleine Geschichte und mögen ein Lächeln auf das Gesicht des Betrachers zaubern.

Gerne probiere ich bei meinen Acrylbildern diverse Materialien, wie Sand, Steine, Bast, Pigmente, Gesteinsmehl und Blattmetalle in Verbindung mit Farbe und Binder aus. Dadurch entstehen immer wieder neue und plastische Effekte, die sich in meinen Bildern widerspiegeln.

Bei der Malerei mit "Rost und Patina" werden Zufälligkeiten im Entstehungsprozess gerne akzeptiert. Durch Korrosion entstandene Oberflächen deuten auf Prozesse von Vergänglichkeit und Neuanfang hin. Ich experimentiere mit Marmormehl, Eisenspänen, Erdpigmenten und Acryl. Ein Speziallack beschleunigt den Rostvorgang.